Artfusion
--
VERANSTALTUNGEN:





UNTER TAGE / Goodbye Europe II

Ein politisch– groteskes Theaterstück
von [artfusion] / Bärbel Strehlau, Jakob Beubler & Gästen


16. Jänner 2015 / 19:30 (Uraufführung)
17.01 / 22.01. / 23.01. / 24.01. / 29.01. / 30.01. / 31.01.


Theater Neytroyhof / Nestroyplatz 1 / 1020 Wien / www.hamakom.at

Ticketinfo: +43 / 1 / 89 00 314 und www.hamakom.at/index.php?eid=193


25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs scheint immer noch ein tiefer Graben quer durch Europa zu verlaufen. Das Stück "Unter Tage" sucht in dieser offen gebliebenen Wunde nach verschwundenen Utopien. Ausgehend von 1989 wird die verschüttet gebliebene Vergangenheit Europas zutage gefördert. Gleichzeitig beleuchtet Strehlau in ihrem Stück die aktuellen Geschehnisse Europas und seiner Aussenpolitik. Die Vorführungen gehen nahtlos in Publikumsdiskussionen mit prominenten Gästen über: Jeden Abend wird mit ihnen die Lage Europas diskutiert.


Darsteller: Christina Scherrer, Jakob Beubler, Boris Popovic
Regie, Text, Choreographie: Bärbel Strehlau
Bühnenbild und Kostüm: Stefanie Muther
Dramaturgische Beratung: Petra Freimund
Puppenbau: Atif Hussein
Sounddesign: Bernhard Zorzi
Lichttechnik: Daniel Reinthaller
Tontechnik: Vedran Mandic
Regieassistentin: Luca Pàlyi
Grafik, Design: Emanuel Mauthe
Produktionsleitung & Kommunikation: Simon Hajós


Die Gäste-Liste (bis jetzt fixierten Termine):

22. Jänner: Herbert Lackner (Chefredakteur profil) & John Megill (FM4 Moderator & Musiker)

23. Jänner: Barbara Tóth (Ressortleitung Politik beim Falter) & Friedhelm Frischenschlager (ehem. Verteidigungsminister)

24.Jänner: André Kühnlenz (Redakteur Wirtschaftsblatt) & Robert Misik (Journalist & Autor)

28.Jänner: Friedhelm Frischenschlager (ehem. Verteidigungsminister) & Susanne Scholl (Doyenne der Auslandskorrespondenten des ORF)

29.Jänner: Barbara Tóth (Ressortleitung Politik beim Falter) & Heinrich Neisser (u.a. Vorsitzender der Europäischen Bewegung Österreich, ehem. zweiter Nationalratspräsident)

30.Jänner: Katrin Wladasch (Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte) & André Kühnlenz (Redakteur Wirtschaftsblatt)

31.Jänner: Fabian Eder (Filmemacher und Autor) & Heinrich Neisser (u.a. Vorsitzender der Europäischen Bewegung Österreich, ehem. zweiter Nationalratspräsident)


"Unter Tage" ist eine Produktion von dem Theater- und Kunstverein ARTFUSION, realisiert gemeinsam mit Europe Direkt, der Europäischen Bewegung und den Europäischen Föderalisten. In Kooperation mit dem Theater Nestroyhof Hamakom und mit Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien und dem Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur.


Medienpartner:

okto



















.