Artfusion
--
[ARTFUSION] - Theater und Kunstverein

artfusion] wurde 2012 unter der künstlerischen Leitung von Bärbel Strehlau und Jakob Beubler gegründet.

Wir arbeiten zusammen mit verschiedensten Künstler*innen an der Schnittstelle von Tanz, Choreographie und Sprechtheater sowie von Film, Medien und Literatur. Den Fokus setzen wir auf das Ausloten von Erzählstrukturen zeitbezogener, gesellschaftskritischer Themen. Wir suchen den Bezug zur aktuell- politischen Situation und führen auf interdisziplinären, theatralen, poetischen und performativen Ebenen einen gerade jetzt so wichtigen Diskurs über die Krise Europas.



Bisherige Produktionen:

single room / eine Koproduktion mit dem Palais Kabelwerk Wien / 2012

GOODBYE EUROPE Teil I - Wie ich den Mauerfall verpennte/eine Koproduktion mit dem Palais Kabelwerk Wien / 2013

GOODBYE EUROPE TEIL II – UNTER TAGE eine Koproduktion mit dem Nestroyhof Hamakom Wien



Die nächste Produktion:

GOODBYE EUROPE TEIL III – AUS HEITEREM HIMMEL eine Koproduktion mit dem Kosmostheater Wien ist in Arbeit und für März/April 2017 geplant

Die TRILOGIE - GOODBYE EUROPE ist gefördert durch die Kulturabteilung der Stadt Wien sowie vom Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur Wien



GRÜNDUNGSMITGLIEDER

Bärbel Strehlau , Diplom-Choreographin, Regisseurin, Autorin
Jakob Beubler , Schauspieler
Alexandra Petschar , Mag.

Lise Huber , Jazzsängerin






.